Präsenzberatung in Soest wieder möglich

In dringenden Angelegenheiten ist unter Einhaltung der AHA+L Regeln eine Beratung vor Ort für jeweils eine Person wieder möglich.

Voraussetzung ist ein Termin, ein medizinischer Mund-Nasenschutz (Ausnahme möglich) und Symptomfreiheit sowie mit Nachweis entweder:

  • ein tagesaktueller negativer Corona Test oder
  • Genesung innerhalb der letzten 14 Tage bis sechs Monate oder
  • vollständiger Impfschutz

Bitte rufen Sie uns zur Terminvereinbarung unter 0 29 21 – 9 44 10 77 an oder schreiben Sie uns an info@eutb-kreis-soest.de