Projekt: Behinderung und Arbeit

Das „Awareness4Change“-Projekt möchte die Akzeptanz von Menschen mit Behinderungen auf dem allgemeinen Arbeitsplatz erhöhen.

An drei Tagen (15. bis 17. Juni 2021) finden dazu online Vorträge und Austausch statt. Die Teilnehmenden kommen aus Portugal, Großbritannien, Rumänien und Deutschland. Die Tagungssprache ist englisch. Die Teilnahme ist kostenlos.

Fachleute, Betroffene und Interessierte können sich bei Frau Peters von der Diakonie Ruhr Hellweg e.V. unter der Nummer 02 91 – 2 90 01 23 melden.

Weitere Infos gibt es außerdem hier.