Wir helfen mit, die vierte Corona Welle zu brechen!

Deshalb reduzieren wir unsere Kontakte und ab sofort gilt die 2Gplus-Regel bei unseren Beratungen.

Angesichts der Empfehlung des RKI, in der aktuellen Situation die Kontakte so
viel wie möglich zu reduzieren, beraten wir nun wieder schwerpunktmäßig telefonisch, per Mail oder Videokonferenz.
Wenn dies mal nicht möglich ist, gilt in unserer Beratungsstelle die 2Gplus-Regel.

Bringen Sie also bitte Folgendes zu einem persönlichen und mit uns vereinbarten Beratungstermin mit:

  • einen Nachweis, dass Sie geimpft oder genesen sind
  • und
  • ein tagesaktuelles negatives Testergebnis von einer Bürgerteststelle*

Vor dem Einlass in unsere Beratungsstelle überprüfen wir die entsprechenden Nachweise. Weiterhin gelten selbstverständlich die Maskenpflicht sowie zusätzliche Hygienemaßnahmen.

Vielen Dank, dass Sie mithelfen, die vierte Welle in den Griff zu bekommen!

*Anbieter von kostenlosen Schnelltests im Kreis Soest finden Sie hier.